Die Choreographie der Wildgänse…

… oder was haben Konrad Lorenz und Nils Holgersson gemeinsam?

 

Es handelt sich um die Wildgans, gemeinhin auch als Graugans bekannt.

Der Herr mit dem grauen Bart erforschte, vielmehr beobachtete diese Unterart der Feldgänse und kam somit zu seinem Titel „Gänsevater“. Wobei zu erwähnen sei, die Gänse waren das Steckenpferd des Verhaltensforschers. Er zog auch ein Gänsekücken namens „Martina“ groß.

bei

Der andere jüngere und auch weitaus kleinere, da in ein Wichtelmännchen verwandelte Gänsefreund ist Nils Holgersson. Er flog ja bekanntlich, wenngleich auch nur aus der Feder und somit der Fantasie der Schriftstellerin „Selma Lagerlöf“ entsprungen, durch ganz Schweden.

Nun, was ist die Choreographie der Wildgänse eigentlich?  Ihre sehr oft zu beobachtende  “ V-Formation „. Diese wird, wie auch bei anderen größeren Zugvögel, angewandt um Energie effizient zu nutzen. Die „Vordergans“ ermöglicht durch den von ihr verursachten Windschatten den „Nachzüglern“ eine Energieersparnis von etwa 50% ! Natürlich wird auch abgewechselt.  Und der Vollständigkeit halber, die kleinen Zugvögel fliegen eher in einer “ chaotischen Formation „.

Das könnte die Menschheit doch durchaus motivieren, wieder einmal ihren Nutzen aus der Natur, respektive dem Flug dieser Langstreckenkünstler zu ziehen.

Und zu guter letzt: Sowohl Konrad Lorenz als auch die geistige Mutter von Nils Holgersson, waren Nobelpreisgewinner wenngleich auch verschiedenster Themenbereiche.

Liebe LeserInnen: Dieser Beitrag wurde durch Recherchen aus dem Internet von mir verfasst. Sollten irgendwelche Fehlinformation auftauchen, bitte ich diese mir mitzuteilen. Ich werde diese sofort ergänzen bzw ausbessern.

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s